Europawoche 2021 - Bundesweite Onlineangebote der Europa-Union Deutschland

Vom 1. bis 9. Mai laden die Kreis- und Landesverbände von JEF und Europa-Union traditionell zu Veranstaltungen im Rahmen der Europawoche ein. In diesem Jahr finden alle Angebote digital statt und stehen so Mitgliedern und Interessierten aus dem ganzen Bundesgebiet und dem Ausland offen. Schauen Sie vorbei in Augsburg, Dresden, Berlin, Erfurt, Köln, München, Offenbach oder Tübingen.   » weiterlesen

Enttäuschende Rechtslücke

Am Montag hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden, dass die Einreisebeschränkungen aus Frankreich nach Deutschland und die Schließung einiger Grenzübergänge im März vergangenen Jahres rechtmäßig gewesen sind. Damit wurde die Klage eines Franzosen abgewiesen. JEF Saarland kritisiert das Urteil als "großen Schaden für die Europäische Union". » weiterlesen

EUD-Bundesausschuss im Zeichen der Konferenz zur Zukunft Europas

Beim Bundesausschuss am 24. April 2021 diskutierten die Delegierten mit Richard Kühnel, Europäische Kommission, und Gabriele Bischoff MdEP, Stv. Vorsitzende des Ausschusses für konstitutionelle Fragen, über die EU-Zukunftskonferenz. Anschließend legten sie die Positionen der Europa-Union fest. Bedauert wurde insbesondere die Verkürzung der Konferenz auf ein Jahr. Wichtig ist dem Verband eine breite Bürgerbeteiligung, eine inklusive und tiefgreifende Debatte sowohl in Präsenz als auch online sowie die Überführung der Ergebnisse in… » weiterlesen

Europas Zukunft entscheidet sich in Europas Handlungsfähigkeit – Einwurf von Generalsekretär Christian Moos

Die Konferenz über die Zukunft Europas wird am 9. Mai eröffnet, so feierlich, wie das angesichts einer aufsteigenden dritten Pandemiewelle möglich ist. Bereits heute geht die Internetseite der Konferenz online, über die jedefrau und jedermann sich an der Zukunftsdebatte beteiligen kann. Ganz gewiss wird die überparteiliche Europa-Union Deutschland sich beteiligen. » weiterlesen

Auftakt unserer diesjährigen Bürgerdialogreihe am 24. März um 17 Uhr

Bringen Sie Ihre Anliegen und Fragen ein bei unserem Online-Bürgerdialog „Oh Dear? Herausforderungen der EU-UK-Beziehungen nach dem Brexit“ und treten Sie in den virtuellen Dialog mit Annette Dittert, ARD-Korrespondentin in London und Studioleiterin des ARD UK Büros, und dem Europaabgeordneten Bernd Lange, Vorsitzender des Ausschusses für internationalen Handel des Europäischen Parlaments.   » weiterlesen

» weiterlesen

Europa-Union Saar reicht Petition in Berlin, Paris und Brüssel ein

Die Europa-Union Saar hat am Montag um 12 Uhr die Petition zu den Einschränkungen an der Grenze zwischen Moselle, Saarland und Rheinland-Pfalz beendet. Nun wurde der Petitionstext mitsamt der Liste der 2742 Unterzeichnungen bei Bundesinnenminister Horst Seehofer, Frankreichs Premierminister Jean Castex und bei der EU-Innenkommissarin Ylva Johansson per Einschreiben eingereicht. » weiterlesen

Wi(e)der die Grenze!

Die Europa-Union Saar verurteilt die nationalen Alleingänge der Hauptstädte Berlin und Paris sowie die fehlende europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung. Durch die einseitigen Regelungen und Maßnahmen sei die Grenze erneut zur Trennlinie geworden, die mehr Schaden anrichte als sie nutze. Anstelle von Abschottung fordert der Landesverband endlich gemeinsame europäische Regeln und Strategien, um sich zusammen wirksam vor dem Corona-Virus zu schützen. Bewohner von Grenzregionen dürften nicht unverhältnismäßig mehr belastet… » weiterlesen

Moselle-Deutschland: Zusammenarbeiten statt Einigeln im Kampf gegen Covid-19

Die Union des Fédéralistes Européens Frankreich und die Europa-Union Deutschland verurteilen die einseitige Einführung von Kontrollen bei Reisen zwischen dem französischen Departement Moselle und Deutschland. Diese Maßnahmen sind weder effektiv noch stehen sie im Einklang mit dem Grundrecht der Bürgerinnen und Bürger, zwischen den EU-Mitgliedstaaten zu reisen. » weiterlesen

Die Europa-Union Saar über sich und ihre Petition für die praktikable Ermöglichung des kleinen Grenzverkehrs

Die europäischen Föderalisten an der Saar erklären ihren allgemeinen Auftrag und die Hintergründe ihrer aktuellen Petition für eine Harmonisierung und Vereinfachung der Einreisebestimmungen im notwendigen, kleinen Grenzverkehr zwischen Moselle, Saarland und Rheinland-Pfalz. » weiterlesen