Termine

< September 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Neueste Blog-Beiträge

20.09.2014 von Andreas Haan

Schottland bleibt ein Teil Großbritanniens

Am Donnerstag, 18. September 2014 entschieden sich die Schotten in einem Referendum für den Verbleib in Großbritannien. Im Grunde genommen stellt das Referendum ein positives Zeichen für die Demokratie dar. Insgesamt verhielt sich Großbritannien im Vorfeld und am Wahltag selbst souverän und demokratisch. Der Verbleib Schottlands in Großbritannien kann auch als Plus für ihre Europafreundlichkeit gewertet werden.

Weiterlesen …

16.09.2014 von Dr. Hanno Thewes

Ja zur Juncker-Kommission

Die Europa-Union Saar begrüßt den Zuschnitt der Juncker-Kommission. Der Aufbau mit sieben Vizepräsidenten, die wichtige Politikfelder koordinieren, ist eine echte Politikinnovation. Damit wird das Schubladendenken des traditionellen Verwaltungsaufbaus überwunden.

Weiterlesen …

Pressemitteilungen

18.03.2017

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017

Im Vorfeld der Landtagswahl am 26. März 2017 formulierte der Landesvorstand der Europa-Union Saar Wahlprüfsteine - hier das Ergebnis. Wir wünschen gespannte und spannende Lektüre.

Weiterlesen …

Europa-Union Saar > Aktuelles > Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Europa-Union Saar • Pestelstr. 2 • 66119 Saarbrücken

Telefonische Rückfragen unter: +49 (177) 5 928 938

18.06.2010

Europa-Union Landesvorstand kritisiert Europapolitik in Deutschland

In einem Beschluss des Landesvorstandes der Europa-Union Saar warnt die überparteiliche Organisation vor europakritischen Tendenzen in Deutschland. „Im Zuge der Finanzkrise ist klar geworden, dass das europäische Bewusstsein in der deutschen Politik schwächer ist als erwartet“, erklärte Landesvorsitzender Hanno Thewes.

Weiterlesen …

09.06.2010

Mahnende Worte zu Europas Rolle in der Welt

Im Vergleich zu heute hätten die Väter Europas einen „Himalaya von Schwierigkeiten“ überwunden. Auch die jetzigen Probleme des Euro werde man lösen. Das sagte Jacques Delors, einer der bedeutendsten EU – Kommissionspräsidenten der Vergangenheit, einer ausgelassenen Schar von rund 100 Jugendlichen, die aus allen Teilen Frankreichs am 9. Mai zu einem Europafest zusammengekommen waren.

Weiterlesen …

26.05.2010

EU-Ehrenvorsitzender Arno Krause wurde 80

Schon seit seiner Jugend hat sich Arno Krause für die europäische Integration stark gemacht und die Idee eines vereinten Europas gelebt. Im Europamonat Mai feierte er seinen 80. Geburtstag. Die Europa-Union Saar gratuliert ihrem langhährigen Vorsitzenden und jetzigen Ehrenvorsitzenden.

Weiterlesen …

29.04.2010

Griechenlandkrise: Bundesregierung muss sofort handeln

„Ertrinkende verlangen nach einem Rettungsring und nicht nach Hinweisen auf demnächst stattfindende Schwimmkurse", erklärte EU-Landesvorsitzender Hanno Thewes mit Blick auf die zögerliche Haltung der Bundesregierung in der Griechenlandkrise.

Weiterlesen …

08.04.2010

Europäische Bürgerinitiative –Mehr direkte Demokratie für Europa

Die Bürgerinnen und Bürger Europas sollen durch das neue Instrument der Europäischen Bürgerinitiative direkt Gesetzesvorhaben der EU anstoßen können. Die EU-Kommission hat hierfür einen Gesetzentwurf vorgelegt.

Weiterlesen …

25.03.2010

Deutschland soll europäisches Scheidungsrecht unterstützen

Die Europa-Union Saar begrüßt die Pläne der EU-Kommission, das Scheidungsrecht für Paare aus unterschiedlichen Ländern zu vereinfachen.

Weiterlesen …

25.03.2010

Die Großregion, Italien und der Eurovision Song Contest

Der neue gewählte Bezirksvorstand Saarbrücken der überparteilichen Europa-Union plant in diesem Jahr einige Aktivitäten, um Europa den Bürgerinnen und Bürgern näher zu bringen.

Weiterlesen …

22.03.2010

Griechenlandkrise macht deutlich: Europäischer Währungsfonds muss kommen

„Ein Europäischer Währungsfonds ist die logische Konsequenz einer gemeinsamen Wirtschafts- und Währungsunion", erklärte der Vorsitzende der überparteilichen Europa-Union Saar, Hanno Thewes, im Internetblog seines Verbands.

Weiterlesen …

20.01.2010

Grenzgängerprobleme: Regionen sollen von nationalem Recht abweichen können

Mit Öffnungsklauseln sollen Grenzregionen von nationalen Regelungen abweichen können, wenn damit soziale Ungerechtigkeiten ausgeglichen werden können.

Weiterlesen …

21.07.2009

Minister für Großregion ist gute Nachricht für SaarLorLux

Die Europa-Union Saar hat das mit der Regierungsneubildung in Luxemburg erstmals geschaffene Ministerium für die Großregion begrüßt.

Weiterlesen …