Blog-Archiv

Termine

< September 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Pressemitteilungen

18.03.2017

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017

Im Vorfeld der Landtagswahl am 26. März 2017 formulierte der Landesvorstand der Europa-Union Saar Wahlprüfsteine - hier das Ergebnis. Wir wünschen gespannte und spannende Lektüre.

Weiterlesen …

Europa-Union Saar > Blog > Blog-Beiträge

Super: 70 % der Saarländer wollen mehr SaarLorLux

09.03.2012 von Dr. Hanno Thewes

Dass laut einer aktuellen Forsa-Umfrage 70 % der Saarländer der Meinung sind, dass eine stärkere Einbindung in SaarLorLux gut für uns ist, überrascht nicht nur auf den ersten Blick. Das zeigt, dass die Menschen im Land weiter sind als die Politiker. Denn seien wir ehrlich: Europa und SaarLorLux stehen in der saarländischen Landespolitik nicht an der Spitze, hier besteht vielmehr Nachholbedarf bei allen Parteien. Das Themenfeld wurde auch deshalb nur halbherzig beackert, weil die politischen Akteure glaubten, dass Europa die Menschen im Land nicht berührt. Doch das Gegenteil ist der Fall: Wir haben als Saarländer nur eine Chance, wenn wir die interregionale Karte spielen und uns europäisch ausrichten. Die Menschen im Land haben das erkannt. Jetzt ist es an der saarländischen Landespolitik zu handeln und die Politik in allen Bereichen europäischer auszurichten. Das ist auch das beste Mittel gegen die drohende Fusion mit Rheinland-Pfalz. Wenn 47 % der Saarländer eine Länderzusammenlegung gut finden, ist das ein Zeichen von Resignation. Wenn 70 % aber Hoffnung in SaarLorLux sehen, dann ist das ein gutes Zeichen. Es gibt Alternativen zur Selbstaufgabe. Nehmen wir unser Schicksal in die Hand! Es liegt in Europa.

Zurück

Einen Kommentar schreiben