Termine

< Februar 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Neueste Blog-Beiträge

20.09.2014 von Andreas Haan

Schottland bleibt ein Teil Großbritanniens

Am Donnerstag, 18. September 2014 entschieden sich die Schotten in einem Referendum für den Verbleib in Großbritannien. Im Grunde genommen stellt das Referendum ein positives Zeichen für die Demokratie dar. Insgesamt verhielt sich Großbritannien im Vorfeld und am Wahltag selbst souverän und demokratisch. Der Verbleib Schottlands in Großbritannien kann auch als Plus für ihre Europafreundlichkeit gewertet werden.

Weiterlesen …

16.09.2014 von Dr. Hanno Thewes

Ja zur Juncker-Kommission

Die Europa-Union Saar begrüßt den Zuschnitt der Juncker-Kommission. Der Aufbau mit sieben Vizepräsidenten, die wichtige Politikfelder koordinieren, ist eine echte Politikinnovation. Damit wird das Schubladendenken des traditionellen Verwaltungsaufbaus überwunden.

Weiterlesen …

Pressemitteilungen

18.03.2017

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017

Im Vorfeld der Landtagswahl am 26. März 2017 formulierte der Landesvorstand der Europa-Union Saar Wahlprüfsteine - hier das Ergebnis. Wir wünschen gespannte und spannende Lektüre.

Weiterlesen …

Europa-Union Saar > Aktivitäten > Berichte > Vierter „Internationaler Kunst- und Genießermarkt“

Vierter „Internationaler Kunst- und Genießermarkt“ am 04. und 05. Mai 2013 in Saarbrücken-St. Arnual

Stand der Europa-Union Saar auf dem Kunst- und Genießermarkt in St. Arnual

Im Ambiente des historischen Daarler Marktes fand bereits zum vierten Mal in Folge der beliebte internationale Kunst- und Genießermarkt statt. Mit dabei: die Stiftung europäische Kultur und Bildung und die Europa-Union Saar, die auf der "Europa-Meile" gemeinsam mit anderen europaorientierten Partnern - dem Eurodistrict SaarMoselle, dem Europe Direct Informationszentrum, EURES (EURopean Employement Services) und dem Centre for e-Learning Technology (CeLTech) - ihre Aktivitäten vorstellten.

Der strahlende Sonnenschein lockte zahlreiche Besucher auf den Markt, die sich nicht nur für die Aussteller aus den Bereichen Kunst und Genuss, sondern auch für die Aktivitäten der Stiftung und der Europa-Union interessierten. Sehr gern begrüßten die "Hostessen" Persönlichkeiten aus der Politik wie Charlotte Britz (Oberbürgermeisterin der Stadt Saarbrücken, SPD), Elke Ferner (MdB, SPD) und Peter Strobel (Fraktionsvorsitzender der CDU im Stadtrat Saarbrücken an ihrem Stand. Ganz besonders freuten sie sich aber über den regen Zuspruch des Publikums und konnten sogar mit Besuchern aus den USA, Frankreich, Polen, Ungarn und Italien in entspannter Atmosphäre (nicht nur) über ihre Arbeit plaudern – von Grundsatzfragen zur europäischen Identität und Integration von Einwanderern bis hin zu den zahlreichen Veranstaltungen, die beide Institutionen gerade jetzt im Europa-Monat Mai organisieren. Wer wollte, konnte auch an einem Quiz teilnehmen, das in Form einer Rallye die Gäste an die verschiedenen Stände auf den Markt verwies und so für die beteiligten Aussteller einen Mehrwert darstellte.

So blieben Dorothee Mertes-Kadlot und Kerstin Adam, die den Stand federführend betreuten, nach zwei gelungenen Tagen nur noch wenige Veranstaltungsprogramme übrig. Ebenso behielten sie nur noch einen kleinen Rest blau-gelber Europa- und weißer Europa-Union-Luftballons, von denen begeisterte Kinder über 100 Stück als Gruß von der Europa-Meile in den Himmel geschickt hatten.

Herzlicher Dank galt den Freiwilligen der Europa-Union, die den Stand mit betreuten, sowie den Sponsoren der Preise für das Europa-Quiz: der Saarland-Therme GmbH & Co. KG, der Silver & Pearls Manufaktur, dem Backparadies Kissel und der Europäischen Akademie Otzenhausen gGmbH.

Zurück