Termine

< Oktober 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Neueste Blog-Beiträge

20.09.2014 von Andreas Haan

Schottland bleibt ein Teil Großbritanniens

Am Donnerstag, 18. September 2014 entschieden sich die Schotten in einem Referendum für den Verbleib in Großbritannien. Im Grunde genommen stellt das Referendum ein positives Zeichen für die Demokratie dar. Insgesamt verhielt sich Großbritannien im Vorfeld und am Wahltag selbst souverän und demokratisch. Der Verbleib Schottlands in Großbritannien kann auch als Plus für ihre Europafreundlichkeit gewertet werden.

Weiterlesen …

16.09.2014 von Dr. Hanno Thewes

Ja zur Juncker-Kommission

Die Europa-Union Saar begrüßt den Zuschnitt der Juncker-Kommission. Der Aufbau mit sieben Vizepräsidenten, die wichtige Politikfelder koordinieren, ist eine echte Politikinnovation. Damit wird das Schubladendenken des traditionellen Verwaltungsaufbaus überwunden.

Weiterlesen …

Pressemitteilungen

18.03.2017

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017

Im Vorfeld der Landtagswahl am 26. März 2017 formulierte der Landesvorstand der Europa-Union Saar Wahlprüfsteine - hier das Ergebnis. Wir wünschen gespannte und spannende Lektüre.

Weiterlesen …

Europa-Union Saar > Aktivitäten > Berichte > Führung Bergbaumuseum Petite Roselle

Führung durch das Bergbaumuseum in Petite Roselle

Im November nahm die Europa-Union Saar an einer sehr interessanten und informativen Führung durch das Musée Les Mineurs Wendel in Petite-Roselle, teil.

Das Musée Les Mineurs zeigt in seiner Dauerausstellung in Originalräumen des ehemaligen Direktionsgebäudes der Grube Wendel das Leben der Bergarbeiter und ihrer Familien anhand von Fotos, Videos, Alltagsgegenständen und mehrsprachig aufgenommenen Aussagen von Zeitzeugen.

Die Teilnehmer der Führung wurden von der saarländischen Autorin Sabine Graf an verschiedene Stationen der Dauerausstellung geführt und insbesondere die Rolle der Bergarbeiterfrauen in den Familien und im Bergwerk selbst wurden beleuchtet.

Im Anschluss hatte der Präsident des Museums-Zweckverbands, Monsieur Gérard Bruck, zu einem Umtrunk eingeladen.

Die Delegation der Europa-Union Saar zeigte sich beeindruckt von der Ausstellung. Landesvorsitzender Dr. Hanno Thewes lobte den grenzüberschreitenden Charakter der mehrsprachigen Präsentation.

Zurück