Termine

< Oktober 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Neueste Blog-Beiträge

20.09.2014 von Andreas Haan

Schottland bleibt ein Teil Großbritanniens

Am Donnerstag, 18. September 2014 entschieden sich die Schotten in einem Referendum für den Verbleib in Großbritannien. Im Grunde genommen stellt das Referendum ein positives Zeichen für die Demokratie dar. Insgesamt verhielt sich Großbritannien im Vorfeld und am Wahltag selbst souverän und demokratisch. Der Verbleib Schottlands in Großbritannien kann auch als Plus für ihre Europafreundlichkeit gewertet werden.

Weiterlesen …

16.09.2014 von Dr. Hanno Thewes

Ja zur Juncker-Kommission

Die Europa-Union Saar begrüßt den Zuschnitt der Juncker-Kommission. Der Aufbau mit sieben Vizepräsidenten, die wichtige Politikfelder koordinieren, ist eine echte Politikinnovation. Damit wird das Schubladendenken des traditionellen Verwaltungsaufbaus überwunden.

Weiterlesen …

Pressemitteilungen

18.03.2017

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017

Im Vorfeld der Landtagswahl am 26. März 2017 formulierte der Landesvorstand der Europa-Union Saar Wahlprüfsteine - hier das Ergebnis. Wir wünschen gespannte und spannende Lektüre.

Weiterlesen …

Europa-Union Saar > Aktivitäten > Berichte > Filmvorführung: Robert Schuman – „L’Europe en héritage“

Filmvorführung: Robert Schuman – „L’Europe en héritage“

24.09.2014

Das Filmhaus Saarbrücken war überfüllt, als dort der dokumentarische Spielfilm „Robert Schuman: L'Europe en héritage“ präsentiert wurde. Nach einem Grußwort von Europa-Minister Stephan Toscani erlebten die interessierten Zuschauer einen gelungenen und emotional anrührenden Film über den großen Europäer Robert Schuman.

Am Ende applaudierte das Publikum langanhaltend als Regisseur Patrick Basso und Hauptdarsteller Emmanuel Vuillemin gemeinsam mit Jean Schuler, vom Generalrat Metz, vor die Leinwand traten. Unter den Gästen waren auch fünf Nationalkammerabgeordnete aus dem Kongo, die zurzeit auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung in der SaarLorLux-Region unterwegs sind. Die Veranstalter Europa-Union Saar e.V., europe-direct Informationszentrum Saarbrücken, Stiftung europäische Kultur und Bildung und das Filmhaus waren äußerst zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung. Der Film soll jetzt Schulklassen im Saarland präsentiert werden.

Zurück