Traditionelles Neujahrskonzert des Landes-Jugend-Symphonie-Orchesters Saar

Am 11.01.2015 eröffnete das Landes-Jugend-Symphonie-Orchester des Saarlandes unter der Leitung von Vilmantas Kaliunas im vollbesetzten großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks Saarbrücken sein traditionelles Neujahrskonzert mit der romantischen „Manfred-Ouvertüre“ von Robert Schumann.

Im Anschluss verzauberte die Solisten Myriam Ghani die Zuhörer mit dem Flötenkonzert D-Dur von Carl Reinecke. Mit ihrem sehr sensiblen und virtuosen Spiel zog sie alle in ihren Bann. Reineckes Werk ist auf den spielerischen Charakter der Flöte ausgelegt, mit wunderschönen, sanften Klängen, die sich mit schnellen und technisch anspruchsvollen Läufen abwechseln. Ein Ohrenschmaus an diesem Sonntagmorgen.

Nach der Pause dirigierte Vilmantas Kaliunas präzise und gekonnt Beethovens 7. Symphonie. Das Orchester entwickelte bisweilen eine explosive Klangkraft. Im zweiten Satz transportierten die jungen Musiker überzeugend die majestätische Stimmung von Beethovens Werk und wurden mit tosendem Applaus belohnt.

Dieses Konzert wurde organisiert vom Richard-Wagner-Verband Saarland e.V., der Deutsch-Französischen Gesellschaft Saar e.V., der Europa-Union Deutschland, Landesverband Saar e.V. und der Stiftung europäische Kultur und Bildung.

Zurück

Termine

< März 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31