Termine

< Oktober 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Neueste Blog-Beiträge

20.09.2014 von Andreas Haan

Schottland bleibt ein Teil Großbritanniens

Am Donnerstag, 18. September 2014 entschieden sich die Schotten in einem Referendum für den Verbleib in Großbritannien. Im Grunde genommen stellt das Referendum ein positives Zeichen für die Demokratie dar. Insgesamt verhielt sich Großbritannien im Vorfeld und am Wahltag selbst souverän und demokratisch. Der Verbleib Schottlands in Großbritannien kann auch als Plus für ihre Europafreundlichkeit gewertet werden.

Weiterlesen …

16.09.2014 von Dr. Hanno Thewes

Ja zur Juncker-Kommission

Die Europa-Union Saar begrüßt den Zuschnitt der Juncker-Kommission. Der Aufbau mit sieben Vizepräsidenten, die wichtige Politikfelder koordinieren, ist eine echte Politikinnovation. Damit wird das Schubladendenken des traditionellen Verwaltungsaufbaus überwunden.

Weiterlesen …

Pressemitteilungen

18.03.2017

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017

Im Vorfeld der Landtagswahl am 26. März 2017 formulierte der Landesvorstand der Europa-Union Saar Wahlprüfsteine - hier das Ergebnis. Wir wünschen gespannte und spannende Lektüre.

Weiterlesen …

Europa-Union Saar > Aktivitäten > Berichte > Europawahlen 2014: Erstmalig stattfindende Informationsveranstaltung im Saarland für EU-Bürger

Europawahlen 2014: Erstmalig stattfindende Informationsveranstaltung im Saarland für EU-Bürger

Am 28.04.2014 fand in der Handwerkskammer des Saarlandes die Veranstaltung „Europawahlen 2014: Im Saarland wählen!“ für EU-Bürgerinnern und EU-Bürger statt.

Als Gäste begrüßte die Europa-Union Saar die saarländischen Kandidaten für das Europaparlament Helma Kuhn-Theis (CDU), Jo Leinen (SPD), Tina Schöpfer (Grüne) sowie Roland König (FDP).

Intention war es den im Saarland lebenden Unionsbürgern die Möglichkeit zur Information und Diskussion rund um die Fragen der anstehenden Europawahl am 25. Mai 2014 zu geben.

Nach einer kurzen Einführung und Vorstellung der Kandidaten durch den Moderator, Arno Krause (Ehrenvorsitzender der Europa-Union Saar), ging es in den Diskussionen u.a. um die Schließung des italienischen Konsulats in Saarbrücken, den Vormarsch der Rechtspopulisten und Integrationsfragen der Europäischen Union.

Jennifer Grund/Fotos: Braun

Zurück