Für Europa aktiv

60 Jahre Europa-Union Saar

Nächste Termine der EU Saar

Euractiv.de News

Frankreich fürchtet Nationalisierung der GAP

Im größten GAP-Empfängerland fürchten Politiker und Landwirtschaftsverbände eine „Nationalisierung“ der Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020.

EIB vertagt Entscheidung über riesiges Pipeline-Darlehen

Die EIB hat die Entscheidung über ein Darlehen für die umstrittene Trans-Adria-Pipeline vertagt. Man müsse das Projekt noch genauer überprüfen.

Agrarpolitik: Rechnungshof mit vernichtendem Urteil zu „ineffektiver Ökologisierung“

Der Europäische Rechnungshof kritisiert, die Ökologisierungsmaßnahmen in der GAP würden ihre Umweltziele deutlich verfehlen.

Europa Union Deutschland Meldungen

Frisch aus dem Druck: Mitgliederzeitschrift Europa aktiv 05-2017

Seit der letzten Europa aktiv Ausgabe ist viel passiert: Europa-Union und JEF formulierten beim...

Rendezvous mit Europa: Bürgerdialog am 7. Dezember in Dresden

Ein voller Saal, hochkarätige Referenten und ein engagiertes Publikum: Mit dem Bürgerdialog im...

Solidarität in Europa: Nicht nur eine Frage des Geldes

„Europäische Solidarität: Was darf’s kosten?“ Dieser Frage ging der 27. Europäische Abend am 4....

Willkommen bei der Europa-Union Saar

Die Europa-Union ist ein Teil des europaweiten Dachverbandes der UEF – Union Europäischer Föderalisten – mit Sitz in Brüssel. In Deutschland zählt sie 25.000 Mitglieder. Die Europa-Union Saar ist weder parteilich noch konfessionell gebunden. Ihre Mitglieder sind demokratisch aktive Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Europäische Integration engagieren.

Mehr zur Europa-Union Saar …

07.12.2017

v.l.: Inga Wachsmann, Linda Jaberg, Roland König, Jingyi von Strasser, André Schulz und Katrin Treppschuh

Stark in Berlin vertreten

Am 25./26. November fand in Berlin die Verbandsakademie und der Bundesausschuss der Jungen Europäische Föderalisten - JEF Deutschland und der Europa-Union Deutschland statt. Die Delegation aus dem Saarland war mit sechs Teilnehmern  überdurchschnittlich stark vertreten, was u.a. dem tollen Engagement von Inga Wachsmann im Präsidium der Europa-Union Deutschland und von Linda Jaberg im Bundesvorstand der JEF zu verdanken ist.


Weiterlesen …

04.12.2017

Russischer Abend im Saarbrücker Rathaus am 29.11.2017

Unter dem Motto „Partnerschaft zwischen Russen und Deutschen“, fand im in Saarbrücker Rathaussaal ein „Russischer Abend“ des Vereins Russisches Haus Saarbrücken in Kooperation mit der Stiftung europäische Kultur und Bildung und der Europa-Union Saar statt. Die Vorsitzende des Russischen Hauses Dr. Natalia Meleva konnte unter den zahlreichen Gästen russische, deutsche, französische und andere Nationalitäten begrüßen. Der Verein Russisches Haus Saarbrücken hatte zu einem Abend des Kennenlernens und der Erinnerung eingeladen.

Weiterlesen …

04.12.2017

Neuer Landesvorstand der Europa-Union Saar gewählt

Nach einem sechsmonatigen Erneuerungsprozess hat sich die Europa-Union Saar (EUS) an diesem Wochenende neu aufgestellt. In sechs Projektgruppen hat sich die EUS in den vergangenen Monaten inhaltlich und strukturell fit gemacht, um die aktuelle Diskussion um die Zukunft der Europäischen Union mitgestalten zu können.

Weiterlesen …

04.12.2017

EU-Bürgerdialog zur „Zukunft Europas“ mit Stephan Toscani und Richard Kühnel

Wie wirkt sich europäische Politik auf uns im Saarland aus? Wie kann Europa im Zeitalter der Globalisierung seine wirtschaftliche Stärke und seine kulturelle Vielfalt erhalten und ausbauen? Wie können wir die Zukunft der EU beeinflussen?

Am 21. November 2017 fand zu diesen und anderen aktuellen Fragen der EU-Bürgerdialog mit Europaminister Stephan Toscani und Richard Kühnel, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, statt. Alle Bürgerinnen und Bürger waren herzlich eingeladen, über die Zukunft Europas und ihre Wünsche und Vorstellungen zu diskutieren. Moderiert wurde die Veranstaltung von Nicola Heffungs, Radio Salü.

Weiterlesen …

18.03.2017

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017

Im Vorfeld der Landtagswahl am 26. März 2017 formulierte der Landesvorstand der Europa-Union Saar Wahlprüfsteine - hier das Ergebnis. Wir wünschen gespannte und spannende Lektüre.

Weiterlesen …

02.03.2017

Das jüngste EU-Mitglied stellt sich vor: Kroatien drei Jahre nach dem Beitritt

Vortrag am 2. März 2017 im Rathaus St. Johann in Saarbrücken

Knapp 50 Interessierte informierten sich aus erster Hand bei der Präsidentin des Europa-Hauses Dubrovnik, Adriana Kremenjas-Danicic, darüber, wie sich Kroatien als 28. Mitglied der EU seit seinem Beitritt vor gut drei Jahren entwickelt hat.

Weiterlesen …

10.11.2016

Weiter so war gestern — Europa braucht neue Stärke im Umgang mit der Trump-Administration

Als „weiteres Beispiel nach dem Brexit dafür, dass alte Gewissheiten in den neuen Zeiten nicht mehr gelten“, hat der Landesvorsitzende der Europa-Union Saar, Dr. Jörg Ukrow, die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten bewertet.

Weiterlesen …

01.11.2016

BREXIT – viele Fragen der Krisenbewältigung sind noch offen

Hochkarätig besetztes Podium diskutierte europarechtliche und –politische Folgen des vorgesehenen Ausscheidens Großbritanniens aus der Europäischen Union

„Die EU und Großbritannien - Wie geht’s weiter nach dem BREXIT-Votum?“ – unter diesem Titel fand am 31. Oktober 2016 unter der Moderation von Lothar Warscheid (Saarbrücker Zeitung) im mit über 160 Teilnehmern voll besetzten Sitzungssaal der Industrie- und Handelskammer in Saarbrücken eine Podiumsdiskussion statt.

Weiterlesen …

11.09.2016

10 Punkte-Plan für eine deutsch-französische Konföderation als Kern eines vereinten Europa

Europa befindet sich an einer Wegscheide. Der Brexit hat die reale Gefahr eines Auseinanderbrechens der EU aufgezeigt. Die Erfolge von populistischen Kräften in Europa sind auch Ausdruck wachsenden Unmuts über vermeintliche Alternativlosigkeit des Handelns der Regierenden. Zu viele Menschen fühlen sich durch die aktuelle Europapolitik in ihren Sorgen um wirtschaftliche, soziale, innere und äußere Sicherheit nicht ernst genommen.

Weiterlesen …